Erweitern | Bayernweite Suche | Anbieter | Drucken
Bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, Anbietername, Ort, Fernunterricht...[Tipps zur Suche]

« Zurück

Kurz und knackig – das Wichtigste zur Zahlungssicherung von Auslandsgeschäften

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Das klassische kaufmännische Wissen über den Zahlungsverkehr ist für ein international agierendes Unternehmen unerlässlich. So dienen beispielsweise Akkreditive zur Sicherung des Zahlungsverkehrs im Rahmen einer Geschäftsbeziehung.

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die Risiken bei Auslandsgeschäften sowie deren Absicherungsmöglichkeiten. Im Seminar wird solides Basiswissen mit praxisnahen Tipps vermittelt.

Inhalt:

  • Risiken und Zahlungsbedingungen im Außenhandel
  • Grundlagen/Ablauf des Dokumentenakkreditivs
  • Beispiele aus der Praxis
  • Exkurs: Inkasso/Bankgarantien/BPO

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Durchführung bekannt:

TerminDauerArtPreisOrt/Bemerkungen
23.11.17
09:00 - 12:00 Uhr
1 Tag
(4 Std.)
Vormittags
Fr.
max. 15 Teiln.
200 €
zzgl. 19% MwSt.
94469 Deggendorf
Anbieteradresse
Bildung Bayern GmbH Außenwirtschafts- und Verkehrsakademie
Passauer Straße 58
94121 Salzweg
Tel: 0851 98845333
Kontakt: Andreas Bredemeier
www.bildung-bayern.com
bredemeier@bildung-bayern.com
Anbieter Logo
Anbieterdetails anzeigen...